Hygieneregeln für die Wintersaison 2020/21 (Stand: 01.11.2020)

  • Aushänge informieren über die gängigen und bekannten Corona-Regeln.
  • Im gesamten Gebäude gilt die Maskenpflicht. In der Tennishalle und im Restaurant kann die Maske abgenommen werden.
  • Der Zutritt in die beiden Tennishallen ist nur Spielern, Trainern und Trainingsteilnehmern gestattet. Keine Zuschauer. Begleitende Eltern können ihren Kindern gerne aus dem Bistrobereich der Taverna Olympia zuschauen.
  • In beiden Hallen hängen Desinfektionsmittelspender für die Hände. Bitte nutzen Sie diese vor und nach dem Spiel.
  • Die Bänke an den Plätzen sind so aufgestellt, dass die Abstandsregel eingehalten werden kann.
  • Die Umkleiden und Duschen sind geschlossen.
  • Wir bitten darum, Trainingskinder möglichst am Parkplatz nur abzusetzen/abzuholen.
  • Belüftungskonzept in den Tennishallen
    • Beide Hallentüren bleiben weitgehend offen, um Berührungskontakte zu minimieren und eine besseren Luftaustausch zu gewährleisten.
    • Solange die Außentemperaturen es zulassen, bleiben die Giebelfenster gekippt.
    • Die Schiebetüren an Platz 1 und 8 können zu Beginn einer Stunde kurz geöffnet werden, solange die Außentemperaturen dies zulassen. Sie sind nur ein zusätzliches Mittel für subjektives Wohlbefinden. Für den Luftaustausch sind sie nicht erforderlich.
    • Jede unserer Hallen besitzt mit einer Höhe von über 7 Metern ein Luftvolumen von 16.000 Kubikmetern. Über die Hallenlüftung mit Filteranlage werden stündlich 18.000 Kubikmeter Frischluft in die Halle geblasen. Im Winter wird die dann natürlich geheizte Frischluft über sich langsam drehende Ventilatoren nach unten gedrückt und eine Zirkulation gewährleistet.
  • Anregungen und Rückfragen bitten wir per Email an die Geschäftsführung zu richten (info@tennisparksteinbach.de).